Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20180927_215110.jpg


20101221_132028.jpg


20130108_133057.jpg


20100810_155558.jpg


Sturmflutwarnung für Hamburg - Meldung vom: Do 21.10.2021 - 10:26:13 Uhr

Sturmflut am 21.10.2021 um 18:10 Uhr mit ca. 3,40 bis 3,90 Metern über Normalhöhennull in Hamburg erwartet (Wsst. 0)

Warnstufe: Gefahreninformation

Die Polizei Hamburg teilt mit:

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) warnt vor einer Sturmflut.
Der Hochwasserscheitel wird am 21.10.2021 gegen 18:10 Uhr am Pegel St. Pauli mit einer Höhe von 3,40 bis 3,90 Metern über Normalhöhennull, das entspricht 1,25 bis 1,75 Meter über dem mittleren Hochwasser, erwartet.

+++Bitte beachten Sie: Sturmfluten sind Naturereignisse. Vorhersagen sind ohne Gewähr+++
Handlungsempfehlung

Meiden Sie das betroffene Gebiet.
Informieren Sie sich in den Medien, zum Beispiel im Lokalradio.
Achten Sie auf Lautsprecherdurchsagen.
Verlassen Sie tiefliegende Gebiete, insbesondere im Hafen, in der HafenCity und den elbnahen Gebieten und umfahren Sie diese weiträumig.
Bringen Sie Ihre Fahrzeuge in höher gelegene Gebiete. Sichern Sie tiefliegende Gebäude vor dem Hochwasser. Verständigen Sie bitte auch Ihre Nachbarn, insbesondere diejenigen, die aufgrund von Behinderungen, Sprachbarrieren oder eingeschränkter Mobilität möglicherweise Unterstützung brauchen.
Weitere Informationen

Aktualisierte Informationen werden bis zur Entwarnung über die Apps und auf allen regionalen Rundfunkstationen verbreitet. Eine automatische Ansage ist geschaltet:

040/42899-1111
www.hamburg.de/katastrophenschutz

Betroffene Region(en)

Bundesland: Freie und Hansestadt Hamburg


Bericht: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Bild: Kartendaten 2021 (c) GeoBasis-DE/BKG

zurück