Startseite
Meldungen
Interschutz
Sponsoren
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH
LFV SH

Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110722_223820.jpg


20080725_062101.jpg


20110407_022256.jpg


20160115_141658.jpg


Bleckede: Verkehrsunfall auf der L221 Bleckede Richtung Neetze – PKW im Graben


Der Skoda Fabia kam aus ungeklärter Ursache zwischen Bleckede und Breetze von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.
Laut erster Meldung sollte der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt sein – das war beim Eintreffen der Feuerwehr zum Glück nicht der Fall.
Der Fahrer wurde bereits im PKW eines Ersthelfers betreut. Er wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht.

Für die Feuerwehr blieb die Ausleuchtung der Einsatzstelle und die Sicherung des verunfallten PKW: Der Fabia wurde aufgerichtet, die Batterie abgeklemmt und Trümmerteile wurden eingesammelt.

Die für den zweiten hydraulischen Rettungssatz mit alarmierte Feuerwehr Neetze konnte wieder einrücken.


Einsatz Nr. 71
am 22.10.2021, 05:55
Einsatzstichwort:
H3Y – Person in PKW eingeklemmt
Einsatzort:
L221, Bleckede Richtung Neetze
Feuerwehr(en)/ Einheiten:
FF Bleckede (E-Nr. 43)
FF Neetze
Rettungsdienst
Polizei


Bericht: Carsten Schmidt, SPW Bleckede
Bild: Carsten Schmidt, SPW Bleckede

zurück